Edelstahl-Feinguss - Präzision nach Maß

Präzisionsguss von Lloyd Industrial Parts

Als Feinguss bezeichnet man die Herstellung von kleinen Gussteilen (bis 100kg) nach dem Wachsausschmelzverfahren. Die durch Präzisionsguss gefertigten Gussstücke zeichnen sich aus durch Detailstärke, Maßgenauigkeit und hohe Oberflächenqualität. Häufig kann auf die spanende Bearbeitung oder das Schweißen von Baugruppen verzichtet werden. Die gegossenen Teile sind in der Regel einbaufertig oder erfordern kaum Bearbeitung. Wir liefern nur über unsere eigenen Vertragsgiessereien.

Je komplexer das Bauteil gestaltet ist oder je schwieriger es bearbeitet werden kann, desto günstiger ist für Sie die Wahl des Feinguss-Verfahrens. Des Weiteren können wir mehrere Schritte miteinander kombinieren, z.B. Oberflächen- und Baugruppenmontage oder mechanische Bearbeitung.

Seit geraumer Zeit arbeiten wir mit Vertragsgießereien in Asien zusammen. Ihre Bauteile können so sehr günstig und in hoher, kontinuierlich geprüfter Qualität hergestellt werden. Unsere Spezialisten in Bremen unterstützen Sie gerne bei der Erstellung der Vorlagen und der Wahl der besten und günstigsten Materialien sowie Werkzeuge.

Flexible und günstige Produktionsweise

Konstruktiv freies Gestalten

Durch das Feinguss-Verfahren werden nicht nur komplizierte Bauteile wirtschaftlich hergestellt, sondern auch Formgebungen erreicht, die mit anderen Verfahren in der Qualität nicht zu fertigen sind.

Niedrige Stückkosten

Durch unsere jahrelange Zusammenarbeit mit unseren Partnern in Asien können wir Ihnen qualitativ hochwertige Teile schon in kleinen bis mittleren Losgrößen zu wettbewerbsfähigen Preisen anbieten.

Niedrige Werkzeugkosten

Eine Auswahl von sehr guten Werkzeugmachern hilft uns dabei, die Kosten der Werkzeuge sehr niedrig zu halten. Die Projektkosten bleiben somit überschaubar.

Edelstahl-Feinguss von Lloyd Industrial Parts

Fast alle Stahllegierungen können feingegossen werden. Je nach Wahl der Legierung können Teile gefertigt werden, die höchsten thermischen und mechanischen Beanspruchungen gerecht werden. Dazu gehören u.a.:

  • Sphäroguss:
    • 0.7040 – GJS-400-15, GGG 40
  • Einsatzstähle:
    • 1.7242 – GS-16CrMo4
  • Vergütungsstähle:
    • 1.0446 – GS-45, GS 240
    • 1.7231 – GS-42CrMo4
  • Nichtrostende Stähle:
    • 1.4008 – G-X7CrNiMo 12 1
    • 1.4408 – G-X5CrNiMo 19 11 2
    • 1.4581 – G-X5CrNiMoNb 19 11 2
  • Duplex:
    • 1.4517 – G-X2CrNiMoCuN 25 6 3 3

Wegen der hohen Maßgenauigkeit ist eine spanende Nachbearbeitung fast nie nötig. Zur Steigerung der Festigkeit können die Teile zusätzlich vergütet werden.